Überspringen zu Hauptinhalt

Erklärung zum Datenschutz

Einführung

AED360 B.V., Vlierberg 4-5b, 3755 BS EEMNES, Niederlande, oder ihre Tochtergesellschaften oder Niederlassungen (“AED360”, “unser”, “wir” oder “uns”) möchte Sie mit der Art und Weise vertraut machen, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verwenden und offenlegen. Dieser Datenschutzhinweis soll Ihnen helfen, unsere Datenschutzpraktiken zu verstehen, einschließlich der Frage, welche persönlichen Daten wir sammeln, warum wir sie sammeln, was wir mit ihnen tun und wie wir sie und Ihre individullen Rechte schützen.

AED360 freut sich über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen, das Sie durch den Besuch unserer Webseiten (www.AED360.com) oder verwandter Kommunikationskanäle, aber nicht beschränkt auf unsere Social-Media-Seiten und/oder Kanäle und Blogs (zusammen “AED360 Seiten”), gezeigt haben. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die persönlichen Daten, die wir sammeln oder verarbeiten, wenn Sie mit den AED360 Seiten interagieren. Sie können mit AED360 über die AED360 Seiten, durch den Kauf und die Nutzung unserer Produkte/Dienstleistungen, durch Marketingmitteilungen sowie durch unseren Kundensupport interagieren. Diese Interaktionen können von Besuchern, Kunden, Geschäftskunden, Lieferanten und/oder Geschäftspartnern vorgenommen werden.

AED360 verarbeitet persönliche Daten auch über unsere AED360 Seiten hinaus, was eine andere Datenschutzerklärung erfordert (z.B. AED360 Anwendungen oder AED360 Forschungsprojekte oder andere spezifische Websites oder Portale). Wann immer und wo immer dies der Fall ist, wird AED360 deutlich machen, dass sich der betreffende Datenschutzhinweis von diesem Datenschutzhinweis unterscheidet.

Nicht zuletzt ist Ihre Privatsphäre für uns von aufrichtiger Bedeutung. Sie haben uns durch den Umgang mit unseren AED360-Seiten Ihr Vertrauen entgegengebracht, und wir wissen dieses Vertrauen zu schätzen. Das bedeutet, dass wir uns verpflichtet fühlen, Ihre Privatsphäre jederzeit zu schützen.

Was wir sammeln

Wenn wir den Begriff “Persönliche Daten” in unserem Datenschutzhinweis verwenden, meinen wir Informationen, die sich auf Sie beziehen und es uns ermöglichen, Sie zu identifizieren, entweder direkt oder in Kombination mit anderen Informationen, die wir besitzen.

Online-Feedback-Daten

Sie können wählen, ob Sie Ihr Feedback, Ihre Kommentare, Fragen, Bewertungen und Rezensionen in Online-Evaluierungen (Online-Feedback) abgeben möchten.

Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, werden wir die folgenden persönlichen Daten verarbeiten:

  • Ihre Cookie-ID;
  • Ihr Feedback/Kommentare/Fragen/Ihre Bewertungen;
  • Ihre Kontaktdaten, falls Sie uns diese zur Verfügung stellen (Name, E-Mail, Telefonnummer).

Wir verwenden diese persönlichen Daten, um AED360 wertvolle Einblicke zur Verbesserung unserer AED360 Seiten oder unserer Produkte/Dienstleistungen zu geben.

Wir betrachten die Verarbeitung Ihrer Online-Rückmeldungsdaten als auf dem legitimen Interesse von AED360 an der Verbesserung unserer AED360 Seiten und unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots beruhend und gemäß Artikel 6(f) der Verordnung (EG) 5419/16 als rechtmäßig.

Daten zum Social Listening

Wenn Sie über soziale Medienkanäle/Seiten/Werbung und Blogs interagieren oder kommunizieren (z.B. wenn Sie auf “gefällt mir” oder “teilen” klicken, wenn Sie Kommentare posten und teilen und wenn Sie Bewertungen und Rezensionen abgeben), werden Ihre persönlichen Daten von einer Drittpartei verarbeitet, die Social Listening Dienste für AED360 anbietet. Dies bedeutet, dass die Drittpartei, die Social Listening Dienste anbietet, eine Kopie Ihrer öffentlich zugänglichen Online-Interaktionen aufbewahrt, zu denen die Drittpartei uns Zugang gewährt hat.

Die persönlichen Daten, die wir erfassen, umfassen öffentlich zugängliche Daten, die Sie im Kontext der sozialen Medien von dem betreffenden sozialen Medienanbieter über einen Dritten, der Social Listening Dienste anbietet, zur Verfügung gestellt haben, wie z.B.: Name, Geschlecht, Geburtstag oder Alter, Homepage, Profilfoto, Zeitzone, E-Mail-Adresse, Land, Interessen sowie Kommentare und Inhalte, die Sie gepostet/geteilt haben.

Wir verwenden diese persönlichen Daten, um uns einen allgemeinen Überblick über die Meinung der Menschen über uns und unsere Marken zu verschaffen und um uns ein Bild von relevanten Online-Influencern zu machen und um Probleme zu lösen und/oder die Produkte und Dienstleistungen von AED360 zu verbessern und/oder ein Werbegespräch mit Ihnen zu beginnen (basierend auf Fragen/Anfragen, die Sie an uns oder unsere Konkurrenten gerichtet haben).

Wir sind der Ansicht, dass die Verarbeitung von Social Listening Daten in dem oben genannten Kontext auf einem legitimen Interesse von AED360 beruht und gemäß Artikel 6(f) der Verordnung (EG) 5419/16 rechtmäßig ist.

Sensible Daten

Im Zuge der Erbringung von Dienstleistungen für Sie können wir Informationen sammeln, die Ihre ethnische Herkunft, Ihre körperliche oder geistige Gesundheit, Ihre religiösen Überzeugungen oder Ihre mutmaßliche Begehung oder Verurteilung von Straftaten offenbaren könnten. Solche Informationen gelten gemäß Artikel 9 der Verordnung (EG) Nr. 5419/16 als “sensible personenbezogene Daten”.

Wir sammeln sensible Daten nur dann, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, wenn es notwendig ist oder wenn Sie sie absichtlich öffentlich gemacht haben.

Weitergabe von persönlichen Daten

Partner und Dienstleistungsanbieter

Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen:

  • An unsere Partner- oder Tochtergesellschaften für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke;

  • An unsere Drittanbieter, die Dienstleistungen wie Website-Hosting, Datenanalyse, Zahlungs-/Abrechnungsverarbeitung, Auftragsabwicklung, Bereitstellung von Informationstechnologie und damit verbundener Infrastruktur, Kundendienst, E-Mail-Zustellung, CRM, Identitätsmanagement, Eventmanagement, Marketing-Intelligenz, Auditing, Betrugserkennung und andere Dienstleistungen anbieten;

  • An Dritte, um diesen zu erlauben, Ihnen Marketingkommunikation zu senden, in Übereinstimmung mit Ihren Entscheidungen, falls Sie sich für eine solche gemeinsame Nutzung entschieden haben;

  • An Drittsponsoren von Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Aktionen;

  • An Ihre Kontakte in Verbindung mit Ihrem Social Media-Konto, an andere Website-Benutzer und an Ihren Social Media-Kontoanbieter in Verbindung mit Ihrer Social Sharing-Aktivität. Durch die Verbindung Ihres AED360-Kontos und Ihres Social Media-Kontos ermächtigen Sie uns, Informationen mit Ihrem Social Media-Kontoanbieter zu teilen, und Sie verstehen, dass die Nutzung der von uns geteilten Informationen durch die Datenschutzrichtlinie des Social Media-Anbieters geregelt ist;

  • Wenn Sie mit AED360 als Geschäftskunde, Lieferant oder Geschäftspartner interagieren, kann AED360 persönliche Daten offenlegen, die in Berichten und anderen Materialien enthalten sind, die von Ihnen und/oder Ihrem Unternehmen im Rahmen einer Zusammenarbeit mit einem anderen Geschäftspartner und/oder Lieferanten zur Verfügung gestellt werden.

Andere Verwendungen und Offenlegungen

Wir können Ihre persönlichen Daten auch verwenden und offenlegen, wenn wir dies für notwendig oder angemessen halten: (a) zur Einhaltung geltender Gesetze, einschließlich der Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, zur Beantwortung von Anfragen öffentlicher und staatlicher Behörden, einschließlich der Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, zur Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden oder aus anderen rechtlichen Gründen; (b) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen; und (c) zum Schutz unserer Rechte, unserer Privatsphäre, unserer Sicherheit oder unseres Eigentums und/oder des Eigentums unserer verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften, von Ihnen oder anderen.

Darüber hinaus sind wir berechtigt, Ihre Daten im Falle einer Reorganisation, Fusion, eines Verkaufs, Joint Ventures, einer Abtretung, Übertragung oder sonstigen Veräußerung unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts, Vermögens oder unserer Aktien (einschließlich in Verbindung mit einem Konkurs oder ähnlichen Verfahren) zu verwenden, offenzulegen oder an Dritte zu übertragen.

Dienstleistungen von Drittparteien

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf die Privatsphäre, Informationen oder andere Praktiken Dritter, einschließlich Dritter, die eine Website oder einen Dienst betreiben, zu denen die AED360 Seiten verlinkt sind, und wir sind nicht verantwortlich für diese. Die Aufnahme eines Links auf den AED360 Seiten bedeutet nicht die Billigung der verlinkten Seite oder Dienstleistung durch uns oder durch unsere verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften.

Darüber hinaus sind wir nicht verantwortlich für die Informationserfassung, Nutzung, Offenlegung oder Sicherheitsrichtlinien oder -praktiken anderer Organisationen, wie Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder anderer App-Entwickler, App-Provider, Anbieter von Social Media Plattformen, Betriebssystemprovider, Wireless Service Provider oder Gerätehersteller, einschließlich in Bezug auf persönliche Daten, die Sie über oder in Verbindung mit den AED360 Seiten an andere Organisationen weitergeben. Diese anderen Organisationen haben möglicherweise ihre eigenen Datenschutzhinweise, -erklärungen oder -richtlinien. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese zu lesen, um zu verstehen, wie Ihre persönlichen Daten von diesen anderen Organisationen verarbeitet werden können.

Durch die Verbindung Ihres AED360-Kontos und Ihres Social Media-Kontos ermächtigen Sie uns, Informationen mit Ihrem Social Media-Kontoanbieter zu teilen, und Sie verstehen, dass die Verwendung der von uns geteilten Informationen durch die Datenschutzrichtlinien des Social Media-Anbieters geregelt wird. Ihre persönlichen Daten können mit Ihren Freunden, die mit Ihrem Social-Media-Konto verbunden sind, mit anderen Website-Benutzern und mit Ihrem Social-Media-Konto-Provider in Verbindung mit Ihrer Social-Sharing-Aktivität geteilt werden. AED360 ist an die Datenschutzpraktiken oder -richtlinien dieser Drittparteien gebunden.

Cookies von Dritten oder andere Tracking-Technologien

Wir verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, wenn Sie mit den AED360-Seiten interagieren und diese nutzen – wenn Sie unsere Websites besuchen, unsere Social-Media-Seiten nutzen, unsere E-Mails erhalten, unsere mobilen Anwendungen und/oder angeschlossenen Geräte verwenden. In den meisten Fällen sind wir nicht in der Lage, Sie anhand der Informationen, die wir mit Hilfe dieser Technologien sammeln, direkt zu identifizieren.

 

Die gesammelten Daten werden verwendet, um:

  • Sicherzustellen, dass der digitale Kanal ordnungsgemäß funktioniert;
  • Die Nutzung der digitalen Kanäle zu analysieren, damit wir die Leistung unserer digitalen Kanäle messen und verbessern können;
  • Verbindung zu Ihren sozialen Mediennetzwerken herzustellen und Rezensionen zu lesen;
  • Unterstützung bei der besseren Anpassung der Werbung an Ihre Interessen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der digitalen Kanäle von AED360 zu erhalten;
  • Sie können Cookies löschen, wenn Sie dies wünschen. Bestimmte Cookies sind zwar für die Anzeige und Navigation auf unserer Website oder Anwendung erforderlich, die meisten Funktionen sind jedoch auch ohne Cookies zugänglich.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wie sichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir sind bestrebt, angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zu ergreifen, um persönliche Daten innerhalb unserer Organisation zu schützen. Leider kann für kein Datenübertragungs- oder Speichersystem eine 100%ige Sicherheit garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend gemäß dem nachstehenden Abschnitt “Wie können Sie uns kontaktieren?

Wie lange werden die persönlichen Daten aufbewahrt?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es im Hinblick auf den Zweck bzw. die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich oder zulässig ist bzw. sind. Zu den Kriterien, die zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen herangezogen werden, gehören (i) die Dauer unserer laufenden Beziehung mit Ihnen zur Teilnahme an den AED360-Seiten; (ii) ob es eine rechtliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen; oder (iii) ob die Aufbewahrung im Hinblick auf unsere Rechtslage ratsam ist (z.B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Untersuchungen).

Gerichtsbarkeit und grenzüberschreitende Übertragung

Ihre persönlichen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen haben oder in dem wir Dienstleister beauftragen, und durch die Nutzung der AED360 Seiten stimmen Sie der Übertragung von Informationen in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu, in denen möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen

Wenn Sie einen Antrag auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Einspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten stellen möchten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Übermittlung an ein anderes Unternehmen anfordern möchten (soweit Ihnen dieses Recht auf Datenübertragbarkeit durch geltendes Recht gewährt wird), können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage im Einklang mit dem anwendbaren Recht beantworten.

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage klar an, welche persönlichen Daten Sie geändert haben möchten, ob Sie Ihre persönlichen Daten aus unserer Datenbank gelöscht haben möchten, oder teilen Sie uns anderweitig mit, welche Einschränkungen Sie für unsere Nutzung Ihrer persönlichen Daten wünschen. Zu Ihrem Schutz dürfen wir Anfragen nur in Bezug auf die mit Ihrem Konto verbundenen persönlichen Daten, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontoinformationen umsetzen, die Sie verwenden, um uns Ihre Anfrage zu senden, und wir müssen möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage umsetzen.

Sie können sich auch gegen den Empfang elektronischer Mitteilungen von AED360 entscheiden. Wenn Sie in Zukunft keine marketingbezogenen E-Mails mehr erhalten möchten, können Sie dies durch Klicken auf die Schaltfläche “Abmelden” am Ende jeder Werbe-E-Mail, die Sie von uns erhalten, ablehnen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter Umständen bestimmte Informationen zu Aufzeichnungszwecken und/oder zur Durchführung von Transaktionen, die Sie vor der Anforderung einer Änderung oder Löschung begonnen haben, aufbewahren müssen (z.B. können Sie beim Kauf oder bei der Teilnahme an einer Werbeaktion die angegebenen persönlichen Daten möglicherweise erst nach Abschluss eines solchen Kaufs oder einer solchen Werbeaktion ändern oder löschen). Es kann auch Restinformationen geben, die in unseren Datenbanken und anderen Aufzeichnungen verbleiben, die nicht entfernt werden.

Wir werden versuchen, Ihre Anfrage(n) so schnell wie möglich zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auch dann, wenn Sie sich gegen den Erhalt marketingbezogener E-Mails von uns entscheiden, wichtige administrative Mitteilungen senden können.

Wenn Sie von (einigen) Ihren Wahlmöglichkeiten und Rechten Gebrauch machen, kann es sein, dass Sie bestimmte AED360 Dienstleistungen ganz oder teilweise nicht nutzen können.

Spezielle Informationen für Eltern

Die AED360 Seiten richten sich nicht an Kinder, wie nach geltendem Recht definiert, und wir erfassen nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern. Es gehört jedoch zu den Richtlinien von AED360, sich an das Gesetz zu halten, wenn die Erlaubnis der Eltern oder des Vormunds erforderlich ist, bevor persönliche Daten von Kindern gesammelt, verwendet oder weitergegeben werden. Wir sind dem Schutz der Privatsphäre von Kindern verpflichtet, und wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte nachdrücklich, eine aktive Rolle bei den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Kinder zu übernehmen.

Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter davon Kenntnis erlangt, dass sein oder ihr Kind uns dessen persönlichen Daten ohne dessen Einwilligung zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular. Wenn wir erfahren, dass uns ein Kind persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir seine Daten aus unseren Dateien löschen.